Wir warten schon seit Montag auf Freitag
Wenn's irgendwann fürs Chillen Geld gibt machen wir den Reibach
Kein Bock auf Alltag bin nur glücklich wenn ich ein Mic hab
Ich geb alles - damit ich Abends noch mehr Styles hab
Du denkst, dass ich's nicht leicht hab, vielleicht ne schwere Zeit hab
Viele tuscheln - weil ich immer die kaputten Nikes trag
Schwimmen nicht im Geld, Häng nur nachts in Ohlsdorf im Freibad
Saufen den Billigfusel und rauchen nur scheiss Tabak
Abfuck, das Leben ist schon jetzt ne Achterbahn
Wir nehm die U3 um damit durch Hamburgs Nacht zu fahren
ohne Plan immer auf der Suche nach dem nächsten Anker
Im Kopf bin ich Dichter, im Herzen bin ich ein Punker
Ich mach nur was ich fühle, und du findest das interessant
suchst das Stück vom Kuchen doch siehst immer nur den Tellerrand
Ich füg mich nicht ins Schema, mach die Message zu nem Thema
Und wenn ich nichts hab, fragt am Ende trotzdem nach mir jeder

Ich brauch nur Zwei Schachteln Boston und ne Flasche River Cola
Und bin trotzdem der Star auf der Party in dei’m Keller oder?
Oder was? Oder was? Oder was?
Ich brauch nur Zwei Schachteln Boston und ne Flasche River Cola
Und bin trotzdem der Star auf der Party in dei’m Keller oder?
Oder was? Oder was? Oder was?

Wir wollen raus aber das Hamburger Nachtleben ist schwer
zu erreichen wenn nur alle halbe Stunde ein Bus fährt.
Mehr oder weniger gefangen in der Gegend,
bauen unsere eigene Welt um irgendetwas zu erleben.
Verlass das Haus und im Rucksack klimpern die Getränke.
Ob ich morgen noch an Rasenmähen denke?
Klar, ich bin zum Frühstück wieder da!
Morgens Gärtner meiner Eltern aber Nachts bin ich Star.
Pelle Pelle Jogginganzug, Air Force One's in weiß,
wie die Typen aus der Source und ich fühle mich so nice.
Der Method Man aus Sasel, der deutsche Master P,
meine Homies aus der Schule halten mich für einen G.
In einer Gegend wo Wohnungen nur zu kaufen sind,
irgendwo bei reichen Eltern, die so gut wie nie zuhause sind.
Fahrradgang, Tankstelle, warten bis wir wissen wie die Straße heißt
in die wir müssen, ab dann wieder VIP!

Ich brauch nur Zwei Schachteln Boston und ne Flasche River Cola
Und bin trotzdem der Star auf der Party in dei’m Keller oder?
Oder was? Oder was? Oder was?
Ich brauch nur Zwei Schachteln Boston und ne Flasche River Cola
Und bin trotzdem der Star auf der Party in dei’m Keller oder?
Oder was? Oder was? Oder was?
(Müwie)
Kompassnadel in der Nase
Asthma weil ich Abgas atme
Laufen lassen, Ampelphase
Blut an der Hacke, weil ich Haken schlage
Von letzter Nacht Wunden lecken
Mit den Kumpels um die Ecken
Mir egal ich nehm die Hecke
Wir sind alles faule Säcke
Straßenköter, keine Frage, komm lass ´n paar Katzen jagen
Bark, Bark, Bellentimes, wenn ich das will müssen alle mal warten
Zeit zu chillen,
setz mich dahin wo ich will,
´scheiss auf Euer Szeneplätzchen
Was denn? Guck mal Zähne fletschen
Wau Wau, komm gib Pfote,
betteln ist hier wohl verboten
Die ganze Nacht auf vier Beinen,
wir zieh´n los, doch niemals Leine
Füll den Napf auf, brauch Erfrischung
Check die Promenadenmischung
Ein räudiges Rudel heute,
meine Gang sind alles Streuner

(Chorus)
Ihr zieht den Schwanz ein
Wir zieh´n um die Häuser
Meine Gang, alles Streuner
Alles Streuner,… meine Gang, alles Streuner
Wir chillen am Kantstein
Ihr am Kaminfeuer
Meine Gang, alles Streuner
Alles Streuner,… meine Gang, alles Streuner

(Len Kurios)
Wau wau wau, Pipi hier, Pipi da,
damit jeder es riecht, dass ich hier schon mal war
mit den Streunern im Park, knurrendes Pack
funkelnde Augen, bark Digger bark
Wir zieh’n durch die Nacht und (immer, immer)
Stress mit dem Wachhund (auwau)
Guck Digger guck das Rudel rennt,
winseln wenn der Pudel brennt
Wir suchen nach Futter, chillen wie Droopy
Oh eine Hündin, check mal den Bootie
bin ein Lumpie, ein rolliger Kläffer,
man nennt mich auch den bellenden Hefner
Da wieder Ärger, wer geht vor die Hunde
der bissige Boxer, erste Runde
Knockout - uuuh - Du Chihuahua
Straßenköter Hundekarma

(Chorus)
Ihr zieht den Schwanz ein
Wir zieh´n um die Häuser
Meine Gang, alles Streuner
Alles Streuner,… meine Gang, alles Streuner
Wir chillen am Kantstein
Ihr am Kaminfeuer
Meine Gang, alles Streuner
Alles Streuner,… meine Gang, alles Streuner

(Sprinder)
Ich sitz am Kantstein, halb in einer Pfütze
Straße ist nur Tarnung Digger, halt Dein Maul wenn ich kotze
Hinter den Mülleimern guter Platz zum fixen
Pack sie, zieh sie, drück sie, Zahnlücke leer, komm ich stopf´ sie.
Wir lungern ´rum, fliegen, sitzen, ganz nah am Boden
Streuner auf den Dächern, alles Gute kommt von oben
Wirf die Würfel, schmeiss mit Geld, das Glück liegt im Dunkeln
Alles gewinnt irgendwie an Wert, wenn diese Augen wieder ´n bisschen funkeln
Leuchtende Köpfe, mit Räubergeschichten,
tauschen Ehre gegen Ruhm, also was willst Du tun?
Meine Gang alles Streuner! Was hast Du gegen Zigeuner?
Ach und Du hast Kacke an den Schuhen

(Chorus)
Ihr zieht den Schwanz ein
Wir zieh´n um die Häuser
Meine Gang, alles Streuner
Alles Streuner,… meine Gang, alles Streuner
Wir chillen am Kantstein
Ihr am Kaminfeuer
Meine Gang, alles Streuner
Alles Streuner,… meine Gang, alles Streuner

(Fogel)
„Everyone’s a winner we’re making our fame…
… to all the dogs that bark a lot…
… who don’t give a fuck…
… who don’t give a fuck if it’s dark or not…“

Sag jetzt kein Wort, lass dein Besserwisser besser in ner Pfütze liegen weil
alle Besserwisser die‘s nicht besser wissen heut eins auf die Mütze kriegen - geil
Es kickt und klingt nicht so wie du‘s dir vorgestellt hast
tickt nicht, so wie diese anderen Lieder, die du dir davor auf‘s Ohr gepresst hast
Joa, tut uns echt nicht leid. Nenn es arrogant, digger, ich nenn‘s tight
Für dich und deine Süße hab ich grad noch Zeit
aber lass uns mal alleine wir wären gern zu Zweit
Ah, frech, flinker Typ. Sieht ja ganz nett aus aber singt und lügt
dir, dir und dir in dein Gesicht - ob mir das zu denken gibt? Eigentlich nicht!

Ich wollte es wär’ so
ich wollte es wär’ anders
ich wollte es wär’ so
wär’ irgendwie gern anders… bin ich aber nicht

Ich bin halt so, frag  mich bitte nicht wieso
es ist halt so, digger sowieso
bin ich so wie ich bin und so soll’s bleiben,
mal bin ich so mal anders kann mich nicht entscheiden

Gib dir gerne meine Raps aufs Ohr
bin so dreist stell mich nicht mal vor
nur in der Schlange steh ich ganz vorn
schiess wild um mich, trink den Korn
ich trink dein’ Sekt und ess dein Brot
bei mein’ Jungs da geht das so
Hände hoch sonst fliegen fetzen
ich geb noch nen Reim zum Besten
Westen, Osten, Norden, Süden
Ich bin tight und Rapper üben
um den Style zu kopieren, sie probieren
doch schaffen’s nicht
raffen’s nicht zu sein wie ich
könn’s einfach nicht,
nimm‘s bitte dieses mal persönlich
ich bin halt so
nicht normal, nicht gewöhnlich

Ich wollte es wär’ so
ich wollte es wär’ anders
ich wollte es wär’ so
wär’ irgendwie gern anders… bin ich aber nicht

Ich bin halt so, frag  mich bitte nicht wieso
es ist halt so, digger sowieso
bin ich so wie ich bin und so soll’s bleiben,
mal bin ich so mal anders kann mich nicht entscheiden

Schmeiss den Löffel, geb das Handtuch ab
stell mein Schuh in dein Handschuhfach
verkehrte Welt wenn ich ans Mic stepp
sag fick Dich, während ich rückwärts rapp’
Bist du im TV, dann drück ich‘s weg
Das schwarze Bild scheint so perfekt
Mix mir den Drink und feiere mich selbst
Bin selbstverliebt, dafür nicht verstellt

Stelle fest, nimm mich nicht so ernst wenn
meine Augen mal verdächtig glänzen
Gebe gerne meinen Rat- und Tatschlag,
jedem Motherfucker der mich nicht gefragt hat
Aber bitte gerne, kein Problem
mit den Mittelfingern die sie meiner Meinung geben
weil da immernoch ein bisschen von dem Teil zu sehen ist
der ´n bisschen anders aber wunderschön ist

Ich bin halt so, frag  mich bitte nicht wieso
es ist halt so, digger sowieso
bin ich so wie ich bin und so soll’s bleiben,
mal bin ich so mal anders kann mich nicht entscheiden

I´ve got 15 cents between me and starvation and i´ll probably have to walk it all the way uptown ´cause i´m livin´ on that music again, you see?

Alle machen auf dicke Hose und haben immer noch kein Geld
als Rapper lebst Du nicht im Haus, sondern im Park ohne Zelt
nichts auf der Bank, nichts, nur emcees im Schlafsack
battlen selten im Cypher, aber oft nach Euros auf’m Marktplatz
nie Mäuse auf Tasche, aber Löcher in der Hose
würd gern was zurücklegen doch hab keine Patten für ´ne Spardose
Katastrophe wenn mal was kaputt geht
Bis ich das Geld zusammen hab ist es eh schon zu spät
Statt mit nem nightliner fahr’n wir mit nem Lupo auf Tour
und wenn ich die Karre mal tanken muss vertick ich meine Uhr
Stopf mir im Backstage das ganze Catering alleine rein
und beschwer mich dann beim Club: „Das Buffet ist viel zu klein“
Manchmal wünscht ich mir ich könnt mir alles leisten und wäre reich
stattdessen klau ich flaschenweise Shampoo und bade in nem Teich
statt Kaviar im Ritz gibt‘s nur Froschlaich am Ufer
Kein Eintrag im Sparbuch dafür viele bei der Schufa

Wir ham immer noch kein Geld
Nichts auf der hohen Kante
I gotta have it
Schade aber wahr… Wahr!
War leider schon immer so, immer so

Ich spar’ mein Geld, Wein im Tetrapack
Ich spar’ mein Geld, Digger, Drehtabak
Ich spar’ mein Geld, denn ich brauch’ diese Airmax
Scheiss drauf, Schulden machen, kauf diese Airmax
Ich will nicht mal das Beste vom Besten
Ich bin bescheiden,
ich hab einfach nur kein Bock mehr nur die Reste zu fressen
wie kann man gut leben ohne sich schrecklich zu stressen
statt von nem Job träume ich von dem perfekten Verbrechen
Ich fahr zum Freibad und ich spring’ über’n Zaun
und komm nur in Deinen Laden um mir Dinge zu klau’n
denn ich bin abgebrannt, abgefuckt, ja ich brauch ein bisschen Geld
denn ich hab nichts, außer Schulden wie die dritte Welt
Wer nichts hat, der hat ganz miese Karten, doch muss dafür keine Angst vor der Finanzkrise haben
Trotzdem würd’ ich gern mal was mit diesem Sound verdien’
Denn… Cash rules everything around me C.R.E.A.M…

Wir ham immer noch kein Geld
Nichts auf der hohen Kante
I gotta have it
Schade aber wahr… Wahr!
War leider schon immer so, immer so

I got my mind on my money, money on my mind
hatte ‚n Zwanni Pocketmoney und muss wieder was leihen   
denn meine Pockets sind leer, ja, wieder mal blank
wieder mal Krisengespräche bei der hiesigen Bank
Bin so nah an Donald Duck dran, wie weit von Donald Trump weg
der Typ der Dich am Bahnhof um die Tageskarte anzeckt
Mache das große Geschäft, leider nur auf dem Lokus
lass meine Scheine verschwinden – Hokus Pokus
Kein Cent, keine Groschen, keine Scheine, keine Patte
wer‘s nicht kennt kann‘s nicht vermissen, wenn man immer keine hatte
Bullshit! Luft macht dich nicht satt
Guck, die Leute von der Forbes Liste lachen sich schlapp
Lebe das Leben, ich lebe es so wie George Best:
gebe das halbe Geld für Partys aus, verprasse den Rest
Immer noch kein Geld, war schon immer Sohn
Greif nach den Sternen – next step: Mindestlohn

Wir ham immer noch kein Geld
Nichts auf der hohen Kante
I gotta have it
Schade aber wahr… Wahr!
War leider schon immer so, immer so

Gimme my money

Bills upon bills upon bills is what you have
I know what it mean to be broke b you´re joking me
Money money money money
Gotta get it
Money money money money
Bitch i´m broke
O wenn ich Geld hätt’, wär’ alles so easy,
jeder wäre nett, keiner stresst wegen der Miete

t-e-r-r-o-r-ist

Schwer verdächtig: ich will keinen Fingerprint auf meinem Personalausweis
Beobachtet meinen Hund weil er keinen Postboten in die Wade beißt
Keiner kann bei Facebook sehen, wo ich gerade bin
sehr verdächtig, man der versteckt sich und wo will er dann überhaupt gerade hin?
Wo ich gerade bin? Guck mal Mama ich bin in den Nachrichten
Macht ja Sinn, weil ich anscheinend keine Wörter über euch in meiner Nachricht bring
Guck da genauer hin, denn da muss am Ende doch was Übles drinstecken
Ohne Grund nett zum Kind, klar dass sie mich verdächtigen
Nettes Gespräch, mit dem Nachbar am Gartenzaun
Allemal ein guter Grund da in Zukunft mal ein bisschen besser nachzuschauen
Miete noch nie gekürzt, alle Formulare pünktlich eingereicht
abgeheftet, aufgehoben, bei jeder Kontrolle Führerschein gezeigt
Terrorist, schwer verdächtig, viel zu unauffällig für das Programm
Scann beginnt, rastert mich, alle Alarmglocken schlagen an
denn unter dem Radar fliegt immer das Verderben
und wer meint dass er nichts zu verstecken hat, der hat was zu verbergen

Sie könn’ mich seh’n jeden Tag
lesen und hören was ich sag,
doch sie seh’n mehr als da ist
macht mich zu dem was ich sein soll…
Terrorist

t-e-r-r-o-r-ist

Steig vorn ein im Bus und kauf mir ne Karte
alle irritiert, weil ich artig warte
tipp’ nicht im Telefon, guck aus dem Fenster
die Leute erblassen, ich sehe Gespenster
Auf dem Weg zum Flughafen,
Köpfe beginnen zu mutmaßen
Was will der Typ mit dem Koffer am Airport?
Wo fliegt er hin und was will gerade er dort?
An der Gate checken sie mein Gepäck
Ich hab tausend Dinge, doch sie wollen nur den Mac
auf der Kamera ein Aufkleber, sagt nichts, aber spricht es scheinbar aus wie‘n Bauchredner
Bedauere da, liegt doch ein Missverständnis vor,
ich bin doch nur ein Passagier mit Reisetasche und Walkman auf dem Ohr
Beats sehr leise, damit ich auf keinen Fall hier jemand stör’
bin verdächtigt, weil ich mich ruhig verhalte und muss dafür jetzt ins Verhör
Polizei, Herr Kriminaloberkommissar Walther PPK
Wo komm‘ sie her? Wie heißen sie? Alter steht doch da
doch erzähl ihnen alles, ich bin der, ich mach das, was ich mach aus Leidenschaft
Foto links, Click, Foto rechts, Click, - Handschelle klick, Einzelhaft
Peterwagen, Blaulicht, mit Vollgas zur Justizvollzugsanstalt
Ich würd gern noch was sagen, doch die Zellentür wird zugeknallt

Sie könn’ mich seh’n jeden Tag
lesen und hören was ich sag,
doch sie seh’n mehr als da ist
macht mich zu dem was ich sein soll…
Terrorist

Michael Jackson was right  - you are not alone

Da oben im Himmel wo ein Vogel fliegt
und sieht was in der Stadt passiert
wär’ ich gern, weit weit weg von hier
flieg über den Kameras
scheiß auf die Kontrolle
ging doch auch schon wunderbar als das alles anders war
ich will das nicht, will nur frei sein
will mit meinem Film in dieser Sammlung wirklich nicht dabei sein

Olaf, Verstehst du mich
Ich will das nicht
O-o-o-o-laf
Hörst Du mich?
ich bin doch nur ein kleiner, kleiner….

  • 1
  • 2
BOOKING: OHA! Music GbR | Max-Brauer-Allee 247 | 22769 Hamburg | oha-music.com
MANAGEMENT: BIRDS AVENUE c/o Kurtze & Kurtze GbR | Bergstedter Markt 1 | 22395 Hamburg | birdsavenue.com
© Copyright 2010-2018 ELJOT QUENT